Augenschmerzen

Augenschmerzen

Können Augenarzt und Neurologe keine Ursache der Beschwerden feststellen, lohnt sich der Blick über den Tellerrand. Im Bereich der Augen wird vermehrt der Kiefer als Verursacher der stechenden Schmerzen erkannt.

Eine Fehlstellung des Kiefers (CMD = Craniomandibuläre Dysfunktion) kann schon durch eine schlecht sitzende Füllung ausgelöst werden und hat weitreichende Folgen. Unter- und Oberkiefer stehen nicht mehr korrekt zueinander. Diese Fehlstellung des Unterkiefers führt zu Verspannungen der umliegenden Muskeln. Flimmern, Doppeltsehen, Schmerzen und Lichtempfindlichkeit der Augen können die Folge sein.

Aber auch die Belastung durch Zahnlegierungen können Sehstörungen verursachen. Durch die kontinuierliche Auflösung der in der Mundhöhle eingebrachten Metallmischungen gelangen ständig Bestandteile in den Speichel und so über verschiedene Wege in den Organismus. Dort stören sie das Gleichgewicht des Körpers nachhaltig.